Partnerringe aus Titan

Partnerringe aus Titan

Der Werkstoff Titan gewinnt in der Schmuckindustrie zunehmend an Bedeutung und ist bei Paaren sehr beliebt, die ihre Partnerschaft mit einem wertigen Ring besiegeln möchten. Sehr gerne informieren wir Sie über die Vorzüge dieses innovativen Schmuckmaterials, wenn Sie sich für Partnerringe aus Titan interessieren.

Titan – perfekte Materialeigenschaften für Partnerringe

Dass sich immer mehr Paare für Partnerringe aus Titan entscheiden, ist alles andere als verwunderlich. Denn dieser Werkstoff, der vor etwa 125 Jahren entdeckt wurde, weist hervorragende Eigenschaften auf, die insbesondere bei Fingerringen absolut wünschenswert sind.

Partnerringe Titan: hohe Beständigkeit gegen Kratzer und Verformungen

Einerseits lässt sich Titan sehr gut verarbeiten und erweist sich im Alltag als überaus beständig gegen alltagstypische Beanspruchungen. Titan begeistert zudem mit bester Widerstandsfähigkeit, die sich durch den hohen Härtegrad des Werkstoffes ergibt. Partnerringe, die aus diesem innovativen Material gefertigt wurden, sind kaum anfällig gegen Kratzer. Selbst gegen Stöße sind Titanringe höchst beständig. Deformierungen sind daher äußerst unwahrscheinlich.

Allerdings sind nachträgliche Bearbeitungen wie Vergrößern oder Verkleinern des Ringdurchmessers sowie Reparaturen nur schwer möglich. Daher empfiehlt es sich, bei der Auswahl von Titanringen auf die richtigen Ringgrößen für Sie und Ihn zu achten.

Beste Verträglichkeit von Titanschmuck – selbst für Allergiker

Das chemische Element Titan weist eine sehr hohe Verträglichkeit auf und ist daher ein perfektes Schmuckmaterial für Allergiker. So findet dieser tolle Werkstoff häufig Verwendung im medizinischen Bereich zum Beispiel als Implantat. Da gleichzeitig eine sehr gute Korrosionsbeständigkeit gewährleistet ist, kommt das Element auch in der Zahnheilkunde zum Einsatz. Beim Tragen der Partnerringe aus Titan müssen daher Allergiker keinerlei allergische Reaktionen befürchten.

Besonders hoher Tragekomfort bei Titanringen

Bei Titan haben wir es mit einem besonders leichten Schmuckmaterial zu tun. Dadurch ergibt sich ein absolut angenehmer Tragekomfort, von dem sogar Damen und Herren begeistert sind, die sonst auf das Tragen von Ringen verzichten. Im Gegensatz zu einem schweren Goldring spüren Sie den Titanring so gut wie gar nicht am Ringfinger. Sogar im direkten Vergleich mit Edelstahl wird der Gewichtsunterschied deutlich: Ringe aus Titan wiegen etwa halb soviel, wie Partnerringe aus Edelstahl. Dies kommt vor allem Männern gelegen, denen die Optik von Edelstahlschmuck gut gefällt, die aber ungerne Ringe an der Hand tragen.

Hochwertige Verarbeitung und das Bombieren der Ringschiene unterstützen diesen angenehmen Tragekomfort zusätzlich. Von einer Bombierung spricht man, wenn der Schmuckhersteller die Innenseiten des Ringes abrundet. Die abgerundeten Innenkanten bewahren maximale Bewegungsfreiheit des Ringfingers, sodass auch beim Arbeiten der Partnerring kaum zu spüren ist.

Partnerringe Titan: Unzählige zauberhafte Designs möglich

Der ausgezeichnete Werkstoff Titan erlaubt vielseitige Bearbeitungsmöglichkeiten. Von hochglanzpolierter Oberfläche über ein mattiertes Finish bis hin zu Strukturen sind den Ringherstellern keine Grenzen gesetzt. Selbstverständlich lassen sich Titanringe ebenso mit einer individuellen Gravur versehen, wie es auch bei Partnerringen und Trauringen aus Gold der Fall ist.

Titanringe in verschiedenen Farbnuancen

Titan besitzt eine silbrig-graue und metallische Färbung, die mit Edelmetallen wie Weißgold und Platin zu vergleichen ist. Jedoch ist es durch das elektrochemische Verfahren der Anodisierung möglich, dem vielseitigen Leichtmetall jede beliebige Farbnuance zuzuweisen, indem die Oxidschicht des Titans manipuliert wird. Bisher haben sich bunte Partnerringe aus Titan allerdings noch nicht durchgesetzt. Doch schon jetzt werden verschiedene silberfarbene Nuancen geschmackvoll miteinander kombiniert.

Ebenso erfreuen sich Bi-Color-Ringe größter Beliebtheit. Dabei werden beispielsweise die beiden Materialien Titan und Edelstahl kunstvoll miteinander vereint. Es entsteht ein dezenter, aber wunderschöner Farbkontrast in zwei sehr eleganten Silber-/Grautönen.

Partnerring aus Titan mit Steinbesatz

Wie bei Verlobungsringen und Eheringen tragen Paare zwei ähnliche, aber nicht identische Ringe als Symbol für ihre Partnerschaft. Der Herrenring ist etwas schlichter gehalten, während der Damenring entweder mit einem Solitärstein oder mit mehreren Edelsteinen veredelt ist.

Problemlos können Zirkoniasteine, Diamanten oder Brillanten in das Titan der Ringschiene eingearbeitet werden. Außerdem stehen Ihnen bei einem Damenring aus Titan zauberhafte Spannringe zur Auswahl, bei der ein einzelner Diamant stilvoll in Szene gesetzt wird.

Herzlich laden wir Sie dazu ein, im Onlineshop Deine-Ringe.de in unserem Titan Partnerringe Angebot zu stöbern und Ihr perfektes Ringpaar zu entdecken.